Werbeanzeigen

#Teltow – Busfahrgast bei Notbremsung verletzt

#Teltow, Ruhlsdorfer Straße – Donnerstag, 06.06.2019, 15:40 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag wollte ein Linienbus in einen Kreisverkehr in der Ruhlsdorfer Straße  einfahren. Da von links ein PKW kam, der sich bereits im Kreisverkehr befand, musste der Bus, um eine Kollision zu vermeiden, eine Gefahrenbremsung durchführen. Zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam es nicht, jedoch stürzte ein Fahrgast des Busses durch die Bremsung und verletzte sich hierbei leicht. Die 36-jährige Frau wurde durch Rettungskräfte behandelt und zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Der Bus, der mit etwa 15 Fahrgästen besetzt war, hatte eine Ausfallzeit von etwa 55 Minuten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: