#Teltow – Fahren unter Einfluss von Alkohol

#Teltow, Potsdamer Straße – Sonntag, 28.04.2019, 16:30 Uhr – 

Am späten Sonntagnachmittag stoppten Polizeibeamte des Reviers Teltow einen PKW aus dem Landkreis Elbe-Elster in der Potsdamer Straße. Bei der Kontrolle zeigte der 56-jährige Fahrzeugführer erhebliche Ausfallerscheinungen, welche auf einen Alkoholkonsum hindeuteten. Bei einem vor Ort durchgeführten Atemalkoholtest pustete er sich dann auf einen Wert von 2,01 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen. Ein Strafverfahren wegen Fahrens unter Alkohol wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: