Teltow-Fläming: 2 Todesfälle und 91 Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus

Infektionsgeschehen im Landkreis

– 91 Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus seit Beginn der Pandemie

– 77 aktuelle Verdachtsfälle*

– 73 Personen derzeit in Quarantäne**

– zwei Todesfälle (Aus Gründen des Datenschutzes und Rücksichtnahme auf die trauernden Angehörigen werden zu den Todesfällen keine näheren Angaben gemacht.)

 

*Im Verdachtsfall wird empfohlen, Kontakte zu reduzieren und das Haus möglichst nicht zu verlassen. Weniger als 10 Prozent der bisher im Landkreis gemeldeten Verdachtsfälle erweisen sich als positiv.

**Eine Quarantäne-Anordnung erfolgt erst dann, wenn eine bestätigte Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus vorliegt. Diese Anordnung gilt für den infizierten Menschen und enge Kontaktpersonen.

Regionale Verteilung:

 

Vortag

aktuell

Baruth/Mark

3

3

Blankenfelde-Mahlow

20

20

Dahme/Mark

2

2

Dahmetal

0

0

Großbeeren

11

11

Ihlow

0

0

Jüterbog

1

1

Luckenwalde

4

4

Ludwigsfelde

21

22

Mellensee

4

4

Niederer Fläming

0

0

Niedergörsdorf

2

2

Nuthe-Urstromtal

2

2

Rangsdorf

4

4

Trebbin

3

3

Zossen

13

13

gesamt

90

91

%d Bloggern gefällt das: