Teltow-Fläming: Ausweisung der Badestellen für die Saison 2021

Die Vorbereitungen für die Badesaison 2021 haben begonnen. Dazu gehört auch die jährlich erforderliche Ausweisung der Badestellen, die während der Saison nach einheitlichen europäischen Kriterien überwacht werden. Die regelmäßige Beurteilung erfolgt durch das Gesundheitsamt in Abstimmung mit der Unteren Wasserbehörde.

Interessierte Bürger*innen oder Institutionen, die Meinungen und Vorschläge zu den ausgewiesenen Badestellen haben, können sich bis zum 10. März 2021 an das Gesundheitsamt des Landkreises Teltow-Fläming wenden. Es hat seinen Sitz Am Nuthefließ 2 in 14943 Luckenwalde und ist unter Telefon 03371 608-3818 oder -3822 zu erreichen. Hinweise sind auch per E-Mail an die Adresse hygieneundumwelt@teltow-flaeming.de möglich.

Für die Saison 2021 will der Landkreis Teltow-Fläming folgende Badestellen ausweisen:

  Gewässer: Badestellen:
1. Glieniksee Camp Dobbrikow
2. Gottower See Gottow
3. Großer Wünsdorfer See Strandbad Wünsdorf

Strand Neuhof

4. Großer Zeschsee Lindenbrück OT Zesch
5. Kiessee Horstfelde Horstfelde, Wasserskianlage
6. Kiessee Rangsdorf Rangsdorf
7. Kliestower See Kliestow
8. Körbaer See Erholungsgebiet Körbaer Teich
9. Krummer See Strandbad Sperenberg
10. Mahlower See Mahlow
11. Mellensee Strandbad Klausdorf,

Strandbad Mellensee

12. Motzener See Strandbad Kallinchen,

Campingplatz Kallinchen

Campingplatz AKK Kallinchen

13. Rangsdorfer See Seebad Rangsdorf
14. Siethener See Siethen, Strand Potsdamer Chaussee, Ortsausgang
15. Vordersee Dobbrikow

Während der Badesaison, also vom 15. Mai bis 15. September 2021, informiert das Gesundheitsamt an den überwachten Badegewässern mittels Informationstafeln. Geplant ist auch wieder Ausstellung zum Thema Badestellen im Foyer der Kreisverwaltung in Luckenwalde.

Weiterhin finden sich auf der Internetseite des Landkreises unter www.teltow-flaeming.de in der Rubrik Freizeit/Baden in TF zahlreiche aktuelle Hinweise zu Bademöglichkeiten in der Region.

%d Bloggern gefällt das: