Teltow-Fläming: Corona-Schutzimpfung für Kinder ab 12 – Ab 21. August 2021 in Impfzentrum Luckenwalde und Krankenhaus Ludwigsfelde möglich

Ab Sonnabend (21. August) sind Impfungen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sowohl im Impfzentrum Luckenwalde als auch im Krankenhaus Ludwigsfelde zu den bekannten Öffnungszeiten möglich

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat am 19. August 2021 die Impfung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren mit den Impfstoffen BionTech und Moderna empfohlen. Inzwischen sind sowohl die angepassten Aufklärungs- und Anamnesebögen als auch die Einwilligungserklärungen vom RKI veröffentlicht worden und in den Impfstellen verfügbar.

Wir bieten allen impfwilligen Kindern und Jugendlichen ab dem morgigen Sonnabend eine Impfung ohne vorherige Terminvergabe sowohl im Impfzentrum Luckenwalde als auch im Krankenhaus Ludwigsfelde unter folgenden Voraussetzungen an:

  1. Impfungen von unter 14-Jährigen nur in Begleitung mindestens eines Erziehungsberechtigten und unter Vorlage der Einwilligungserklärung beider Sorgeberechtigter.
  2. Impfungen von 14- und 15-Jährigen bedürfen der Vorlage der Einwilligungserklärung der/des Sorgeberechtigten, schon um familiäre Konflikte zu vermeiden. Eine Begleitung durch Erziehungsberechtigte ist nicht notwendig, es sei denn, Kind und/oder Sorgeberechtigte wünschen es.
  3. 16- und 17-Jährige benötigen keine Einwilligungserklärung ihrer Sorgeberechtigten und keine Begleitung.

Die Impffähigkeit stellt wie bei den Erwachsenen der Impfarzt/die Impfärztin nach einem Aufklärungsgespräch fest. Dort dürfen auch alle offenen Fragen mit dem ärztlichen Personal besprochen werden.

Hier noch einmal die regulären Öffnungszeiten der Impfstellen:

Impfzentrum Luckenwalde:

Montag bis Sonnabend von 8 bis 16 Uhr

Krankenhaus Ludwigsfelde:

  • Sonnabend, 21. August 2021 von 9 bis 12 Uhr
  • Dienstag, 24. August 2021 von 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, 26. August 2021 von 14 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 31. August 2021 von 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, 1. September 2021 von 14 bis 18 Uhr

Da beide Impfstellen ohne Terminvergabe arbeiten, bitten wir, mögliche Wartezeiten einzuplanen. Natürlich sind alle Impfwilligen aufgefordert und herzlich willkommen, die Möglichkeiten in den Impfstellen zu nutzen.

%d Bloggern gefällt das: