Teltow-Fläming: Veranstaltungen am Tag des offenen Denkmals (12. September 2021)

Der zweite Sonntag im September ist traditionell der Tag des offenen Denkmals. Bundesweit wird er von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert.

In jedem Jahr öffnen auch im Landkreis Teltow-Fläming Denkmaleigentümer die Türen zu ihren (oft verborgenen) Schätzen. Führungen, Konzerte und mehr erweitern das Angebot. Hier eine Auswahl:

Denkmal Anschrift Öffnungs-zeiten Führungen Sonstiges Veranstalter
Baruth/Mark,
Altes Schloss (so genanntes Frauenhaus)
Baruth/Mark,
Schlossplatz 1 (ins Navi bitte Hauptstraße 42 eingeben)
11 bis 16 Uhr 12 sowie 14 Uhr Getränke, kleines Imbissangebot, ab 16 Uhr Konzert von Cornelia Schönwald Stadt Baruth/Mark
Herr Kreutzmann
033704 679880 Dienstleistungen Dietmar Becker
0170 4794586

(mehr Infos und Kartenreservierung für Konzert unter Kartenreservierung unter:

www.altes-schloss-baruth.de

0170 4794586 oder 033704 679880)

Blankenfelde,
Alte Dorfschmiede
Blankenfelde-Mahlow,
OT Blankenfelde, Blankenfelder Dorfstraße 14
11 bis 18 Uhr Ständige Schmiede-führung Vorführung von Schmiedehandwerk; Ausstellung von Schmiedeskulpturen Werner Mohrmann-Dressel
0173 9907329
www.werners-esse.de
Gölsdorf, Bockwindmühle Niedergörsdorf, OT Gölsdorf, Gölsdorf Nr. 41a (am Ortseingang) 11 bis 17 Uhr 11 bis 17 Uhr

nach Bedarf

Besichtigung hist. Landmaschinen und der Mühlentechnik bei laufendem Betrieb
Kaffee und Kuchen, Imbissangebot sowie Getränke
Förderverein Gölsdorfer Mühle e. V.
Horstwalde, Kraftfahr-Versuchsstelle Baruth/Mark, OT Horstwalde, An der Düne 45 geführte Wanderungen zu den historischen Prüfmodulen: 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr

 

Zutritt nur innerhalb der Führungen Dort, wo ab 1938 auf einem Komplex aus Steigungsbahnen, Kletterhindernissen, Watbecken, Verwindungsbahnen und zum Teil mit Geröll belegten Steilhängen Geländefahrzeuge unter genormten Bedingungen das „Laufen lernen“, werden drei geführte Wanderungen mit Dauer von etwa einer Stunde angeboten. Förderverein der Verkehrs-Versuchsanlage Horstwalde e. V.
033704 66104
E-Mail: tdod2021@fkvv.de
Mehr Infos: www.fkvv.de
Klasdorf, Bahnhof Baruth, OT Klasdorf,

Am Bahnhof Klasdorf 1

13 bis 18 Uhr   Kaffee und Kuchen
Café ist geöffnet
Bahnhof Klasdorf Katharina Schicke
033704 67928
Luckenwalde,
Kirche St. Jakobi
Luckenwalde, Zinnaer Straße 14 bis 17 Uhr nach Bedarf Kirchenführungen und Besichtigung der begehbaren Orgel,
Turmbesteigungen mit Besichtigung der historischen Turmuhr
Förderverein
Jakobikirche e. V.
Mellnsdorf, Dorfkirche Niedergörsdorf, OT Mellnsdorf ab 15 Uhr   Kaffee und Kuchen; ab 15 Uhr Benefizkonzert Förderverein Dorfkirche Mellnsdorf e. V.
Paplitz, Gutsarbeiterhaus Baruth, OT Paplitz, Kemlitzer Straße 2 10 bis 17 Uhr nach Bedarf Imbissangebot mit Kaffee und Kuchen aus dem Dorfbackofen Dorfgemeinschaft
Paplitz e. V.
Rangsdorf,  Bücker-Flugzeugwerk Rangsdorf, Walther-Rathenau-Straße 101 11 bis 16 Uhr stündlich von 11 bis 15 Uhr sowie nach Bedarf Verkaufsstand mit Büchern und Modellen zum Thema Bücker, Verkaufsstand Imbiss und Getränke terraplan Immobilien- und Treuhandgesellschaft mbH, Förderverein Bückermuseum Rangsdorf e. V.
Rangsdorf, Friedhofskapelle auf dem Evangelischen Waldfriedhof Rangsdorf, Clara-Zetkin-Straße 48 11 bis 17 Uhr nach Bedarf musikalische Begleitung am Nachmittag durch Gerd Weihe am Klavier, Kaffee und Kuchen Friedhofsverwaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Rangsdorf

mehr Infos unter: www.waldfriedhof-rangsdorf.de

Saalow, Scheunenwindmühle Am Mellensee, OT Saalow, Dorfaue Saalow 19 11 bis 16 Uhr nach Bedarf   Scheunenwindmühle
Saalow e. V.
Schöbendorf, Horstmühle Baruth, OT Schöbendorf

(am Rand des Naturschutzgebietes „Schöbendorfer Busch“)
Anfahrt über Lynow, Horstmühlenweg/ Weg Zur Horstmühle

14 bis 17 Uhr nach Bedarf Kaffee und Kuchen sowie Frisches vom Grill Förderverein Horstmühle-Baruth e. V.
Zossen, Museum „Alter Krug“ Zossen, Weinberge 15 ab 11 Uhr nach Bedarf Besichtigung der Baustelle, um 13 Uhr  Buchvorstellung sowie Einweihung des Schleppdaches, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen sowie Musik im Garten Heimatverein „Alter Krug“ Zossen e. V.
Heimatverein-zossen@web.de

Stand: 12. August 2021; kein Anspruch auf Vollständigkeit

%d Bloggern gefällt das: