Teltow-Fläming: Verwaltung am 14. Mai mit wenigen Ausnahmen geschlossen

Die Kreisverwaltung Teltow-Fläming bleibt am 13. Mai (Feiertag) und am 14. Mai 2021 geschlossen. Das betrifft das Kreishaus selbst und alle Außenstellen, auch die Kfz-Zulassung und die Führerscheinstelle. Ausnahmen gibt es in folgenden Bereichen:

Gesundheitsamt:

Im Gesundheitsamt ist ein Pandemie-Bereitschaftsdienst von 9 Uhr bis 13 Uhr eingerichtet. Er ist unter zu erreichen unter den Rufnummern 03371 608 6100 bzw. E-Mail infektionsmeldungen@teltow-flaeming.de. Auch in diesem Zusammenhang sei noch einmal darauf verwiesen, dass der Landkreis eine Allgemeinverfügung zur Selbstisolierung von Infizierten, Verdachts- und Kontaktpersonen erlassen hat, die erweitert wurde. Mehr dazu unter dem folgenden Link.

Corona-Bürgertelefon:

Das Corona-Bürgertelefon ist am Donnerstag, 13. Mai 2021, nicht besetzt. Am Freitag, 14. Mai 2021, ist es zu den normalen werktäglichen Sprechzeiten von 8 bis 16 Uhr zu erreichen.

Veterinäramt:

Trichinenproben können am 14. Mai 2021 wegen des Schließtags der Kreisverwaltung nicht angenommen und untersucht werden. Eine außerplanmäßige Untersuchung wird am Mittwoch, dem 12. Mai 2021, durchgeführt. Proben, die am 12. Mai bis 10 Uhr an der Schleuse am Kreishaus abgegeben werden, werden noch an diesem Tag untersucht. Am 14. Mai können nach telefonischer Absprache Proben bei folgender Untersuchungsstelle abgegeben werden: DVM Manuela Arndt, Welsickendorf, Dorfstraße 7, 14913 Niederer Fläming, Tel. 033746 72293, 0159 02147371

Kreismusikschule:

Das Büro der Kreismusikschule Teltow-Fläming ist am 14. Mai geöffnet, Unterricht findet statt.

Online-Angebot nutzen:

Viele Anliegen an die Kreisverwaltung lassen sich auch online im Internetauftritt des Landkreises erledigen. Unter der Rubrik „Was erledige ich wo?“ sind zahlreiche Dienstleistungsangebote und weiterführende Informationen zu finden.

(Erstveröffentlichung: 5. Mai 2021)

%d Bloggern gefällt das: