Teltow-Fläming: Wechsel in den Präsenzunterricht

Öffentliche Bekanntgabe: Schule

Wechsel in den Präsenzunterricht ab dem 31. Mai bzw. 7. Juni 2021

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Teltow-Fläming seit dem 24. Mai 2021 an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Schwellenwert von 50 Neuinfektionen. In der Folge findet der Unterricht

  • ab dem 31. Mai 2021 in den Schulen der Primarstufe und
  • ab dem 7. Juni 2021 in allen weiteren Schulen

als Präsenzunterricht statt.

Grundlage für diese Bekanntgabe ist die Regelung des § 17 Absatz 4a Satz 2 Nr. 1 der Siebten Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (Siebte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – 7. SARS-CoV-2-EindV) vom 6. März 2021 (GVBl.II/21, [Nr. 24]) zuletzt geändert durch Verordnung vom 25. Mai 2021 (GVBl.II/21, [Nr. 54]). 

%d Bloggern gefällt das: