#Teltow – Sachbeschädigung

#Teltow, Potsdamer Straße – Freitag, 26. April 2019, 03:05 Uhr –

Ein Zeuge meldete in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Gruppe von Heranwachsenden, die lautstark durch die Potsdamer Straße in Teltow zogen. Ein Streifenwagen, hatte bereits kurze Zeit zuvor in der Nähe eine Gruppe festgestellt und kontrolliert, auf die die Beschreibung zutraf. Die vier Männer im Alter von 17, 19, 20 und 22 Jahren waren zwar nach dem Anruf des Bürgers nicht mehr am Ort anzutreffen, aber die Polizeibeamten stellten ein brennendes Wahlplakat, eine dadurch beschädigte Parkbank und einen abgetretenen Papierkorb fest. Eine Sachbeschädigungsanzeige wurde aufgenommen und die Kriminalpolizei ermittelt nun, ob ein Zusammenhang zwischen der Gruppe der jungen Männer und den Taten besteht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: