#Tempelberg – Unverschlossene Scheune lädt zum Diebstahl ein

Die Polizei wurde am 23. Juni darüber informiert, dass unbekannte Täter sich in eine unverschlossene Scheune in der Schulstraße begaben und daraus einen Rasentraktor und einen Benzinrasenmäher entwendeten. Der Schaden wird auf ca. 1.800 Euro geschätzt. Die Polizei nahm eine Anzeige auf und leitete die Sachfahndung ein. Die Polizei rät auch Nebengelasse stets verschlossen zu halten.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: