Werbeanzeigen

#Templin – Brand in Wohnhaus

Am 06.10.2019, gegen 18:20 Uhr, wurde die Polizei in die Prenzlauer Allee gerufen. Dort war im Anbau eines Wohnhauses ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Defekt an einem technischen Gerät für das Geschehen verantwortlich gewesen sein. Glücklicherweise konnten die drei Anwesenden, darunter zwei Kinder im Alter von zehn und 14 Jahren, das Haus ohne Blessuren verlassen. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark, was genau zu dem Brand geführt hatte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: