Werbeanzeigen

#Templin – Da kam einiges zusammen

Am frühen Abend des 08.08.2019 entdeckten Polizisten im Bereich des Lübbesees einen Motorradfahrer, welcher nicht nur die dortigen Wege, sondern auch den Badestrand für eine Spritztour nutzte. Über eine Fahrradstraße ging es weiter in Richtung Dargersdorfer Straße. Die Beamten nahmen sich der Sache an und stellten den Mann mit seiner Crossmaschine noch in unmittelbarer Nähe. Wie dann herauskam, war das Gefährt gar nicht zugelassen und ein Versicherungsschutz bestand auch nicht. Der 39-Jährige hatte keine gültige Fahrerlaubnis und schien obendrein noch Alkohol getrunken zu haben. Ein entsprechender Test brachte tatsächlich den Wert von 0,58 Promille als Ergebnis. Die Fahrt war natürlich beendet und nun wird sich der Delinquent einem Ermittlungsverfahren stellen müssen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: