Werbeanzeigen

#Templin – Das war auffällig

Am Abend des 12.06.2019 stach Polizisten in der Dargersdorfer Straße ein PKW Skoda ins Auge, dessen Fahrer sich offensichtlich gerade einen Schluck aus einer Bierflasche genehmigte. Die Beamten gingen der Sache auf den Grund und besahen sich den Mann einmal etwas näher. Tatsächlich fand sich auf dem Beifahrersitz des Wagens eine leere Bierflasche. Ein Atemalkoholtest ergab dann den Wert von 0,81 Promille. Ein Drogentest schlug auch noch positiv an. Daraufhin musste der 26-Jährige im Templiner Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Auswertung des Tests wird nun den tatsächlich vorwerfbaren Alkoholwert ergeben und ob der Delinquent zuvor Drogen eingenommen hatte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: