#Templin – Erfolgreiche Suche nach einem Vermissten

Die Polizei wurde um die Mittagszeit des 03.10.2019 ein Vermisster gemeldet. nach

Der 84-jährige Prenzlauer war am späten Vormittag mit seiner Ehefrau in einem Waldgebiet an der Kreisstraße 7351 zwischen Kreuzkrug und Herzfelde Pilze suchen gewesen. Kurz nach 12:00 Uhr verloren die beiden Eheleute jedoch den Sichtkontakt. Seitdem fehlte von dem Rentner jede Spur.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei, in die auch ein Hubschrauber und Rettungshunde eingebunden waren, führten dann am 04.10.2019, gegen 12:00 Uhr, zum Auffinden des Gesuchten. Er hatte die Nacht im Wald verbracht, doch geht es ihm nach ersten Erkenntnissen den Umständen entsprechend gut.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: