Werbeanzeigen

#Templin – Mehrere Verstöße festgestellt

In der Goethestraße kontrollierte die Polizei am 12. Mai, gegen 7.20 Uhr, einen VW Polo. Die angebrachten amtlichen Kennzeichen gehörten an einen anderen PKW und waren zur Entstempelung ausgeschrieben. Die Polizei entstempelte diese und entfernten sie vom VW Polo. Der Fahrer erhielt Anzeigen wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Haftpflichtversicherung. Die Weiterfahrt wurde dem 42- Jährigen untersagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: