#Templin – Wahlplakate beschädigt

In der Nacht zum 18.08.2019 zerstörten noch Unbekannte insgesamt fünf Wahlplakate der SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen sowie der Tierschutzpartei. Die Plakate waren in der Bahnhofsstraße aufgehängt gewesen. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Direktion Ost, wer sich an der Wahlwerbung vergriffen hatte.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: