Tiefstehende Sonne führt zu Unfall

Bad Wilsnack –          

Freitagfrüh, 18.12.2020 gegen 10:00 Uhr kam es in der Straße An der Trift zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 73-jähriger Fahrer eines PKW Opel streifte beim Vorbeifahren den parkenden PKW Renault eines 68-jährigen Mannes. Dadurch wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Als Grund für den Verkehrsunfall benannte der 73-Jährige die tiefstehende Sonne.

%d Bloggern gefällt das: