Tlödlicher Badeunfall

#Berlin – Bei einem Badeunfall in Weißensee ist gestern Abend ein junger Mann ums Leben gekommen. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand schwamm der 25-Jährige gegen 19.30 Uhr zu einer Plattform des Weißen Sees und begann plötzlich um Hilfe zu rufen. Ein Zeuge versuchte dem Mann noch zu helfen, welcher jedoch unter Wasser sank. Alarmierte Rettungskräfte konnten ihn am Grund des Gewässers finden und an Land bringen. Sofort eingeleitete Reanimationsversuche blieben leider erfolglos. Die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) hat die Ermittlungen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: