Tödlich verunglückt

#Gernsbach (ots)

Zu einem schweren Unfall im Bereich des Bahnhofs Gernsbach kam es am Freitagnachmittag gegen 13:30 Uhr. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte eine 73 Jahre alte Fußgängerin an einer mit versetzt aufgestellten Fußgängerschranken ausgestatteten Überquerungsmöglichkeit die Gleise passieren. Dabei übersah sie offenbar einen herannahenden Zug, durch den sie erfasst wurde. Die Frau verstarb noch an der Unglücksstelle an ihren Verletzungen. Neben Rettungsdienst und Notärztin, befanden sich auch die Feuerwehr Gernsbach, Beamte des Polizeipostens Gernsbach, des Verkehrsdienstes Baden-Baden und der Bundespolizei im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bahnstrecke voll gesperrt. Zur Betreuung von Zeugen war ein Notfallkrisenteam vor Ort.

%d Bloggern gefällt das: