Tödlicher Arbeitsunfall

#Brilon (ots)

Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Freitagmorgen in einer Firma in der Straße Im Kissen in Brilon. Gegen 09.00 Uhr erfasste auf dem Firmengelände ein beladener Radlader einen 51-jährigen Mann aus Gutenacker. Bedauerlicherweise erlag der Mann den schweren Verletzungen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg hat einen Gutachter eingesetzt. Das Amt für Arbeitsschutz erschien vor Ort.

%d Bloggern gefällt das: