Tödlicher Badeunfall am Oberteich in Schönberg

#Schönberg (ots)

Am Mittwochnachmittag kam es am Oberteich in Schönberg zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 28-jähriger Mann aus Polen ums Leben kam.

Nach ersten Ermittlungen besuchte der Mann gemeinsam mit Freunden den Badesee. Durch Freunde wurde beobachtet, wie er im Wasser plötzlich schwankte und um Hilfe rief. Als er plötzlich nicht mehr zu sehen war, eilten die Freunde zur Hilfe, konnten den Mann aber nicht finden.

Durch Kräfte der herbeigerufenen Feuerwehr und DLRG wurden umfangreiche Suchmaßnahmen mit Schlauchbooten und Tauchergruppe eingeleitet. Auch kam der Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Taucher fanden letztendlich den leblosen Körper am Grund des Badesees. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Warum der Mann ins Schwanken geriet und um Hilfe rief, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Feststellung der Todesursache aufgenommen. Das Vorliegen einer gesundheitliche Beeinträchtigung kann nicht ausgeschlossen werden.

Durch einen Seelsorger wurden die Freunde des Verstorbenen betreut.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: