Tödlicher Badeunfall am Strand von Göhren

#Göhren (LK VR) (ots)

 

Die IRLS VR teilte der Einsatzleitstelle der Polizei in Neubrandenburg mit, dass ein männlicher Schwimmer leblos aus dem Wasser geborgen wurde und durch den Notarzt Reanimationsmaßnahmen durchgeführt werden. Der 59- jährige, aus Sachsen stammende, Mann schwamm mit seiner Frau in der Ostsee vor Göhren am dortigen Nordstrand. Ca. 100 Meter vom Strand entfernt, bemerkte die Frau, dass ihr Mann hinter ihr leblos im Wasser trieb. Der Mann wurde aus dem Wasser geborgen und die angeforderten Rettungskräfte führten Reanimationsmaßnahmen durch. Er konnte jedoch nicht mehr wiederbelebt werden.

%d Bloggern gefällt das: