Tödlicher Bahnunfall – Junger Mann vom Zug erfasst

#Falkenberg:                 Ein Güterzug erfasste am Mittwochmorgen gegen 02:30 Uhr einen 29-jährigen Mann auf einem Streckenabschnitt in Falkenberg zwischen Dresden und Berlin. Der junge Mann aus Sachsen/Voigtlandkreis wurde schwer verletzt und verstarb noch im Gleiskörper. Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist von einem Suizid auszugehen. Die Bahnstrecke war bis in die Morgenstunden gesperrt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: