Tödlicher Straßenbahnunfall

#Erfurt (ots)

Bei einem Straßenbahnunfall ist am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr in Erfurt ein Radfahrer tödlich verletzt worden. An einem Bahnübergang im Bereich der Warschauer Straße wurde der 67-jährige Mann mit seinem Fahrrad von einer Tram erfasst. Er verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die 36-jährige Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock. Um die genauen Umstände des Unfalls zu ermitteln, kam vor Ort ein Gutachter zum Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: