Tödlicher Verkehrsunfall

BAB 7, AD Fuldaer Dreieck – AS Fulda-Mitte (ots)

Am 20.06.2021, gegen 09:18 Uhr, kam es auf der BAB 7, zwischen den AD Fuldaer Dreieck und der AS Fulda- Mitte in Fahrtrichtung Nord zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist ein Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Lkw aufgefahren. Hiernach verstarb der Motorradfahrer aufgrund der erlittenen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Über die betroffenen Personen liegen uns aktuell noch keine verlässlichen Informationen vor. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger vor Ort gerufen. Staatsanwaltschaft und Polizei haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Aktuell ist die Fahrbahn wegen Aufräum- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: