Tödlicher Verkehrsunfall

#Liebenwalde – Gestern gegen 13.25 Uhr kam es auf der Ernst-Thälmann-Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 38-jähriger Oberhaveler mit einem Motorrad Kawasaki mit einem Heckstart vom Gelände einer Tankstelle auf die Straße auf. Dabei geriet er offenbar gegen die Bordsteinkante, verlor die Kontrolle über die Maschine, kollidierte frontal mit dem Gegenverkehr und überschlug sich mehrfach. Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen verstarb der 38-Jährige noch an der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: