Tödlicher Verkehrsunfall

L 42 – 

Samstag, 21.08.2021, 02:45 Uhr –

Unabhängige Zeugen informierten die Polizei darüber, dass sie auf der L42 zwischen Wilmersdorf und der B168 einen PKW VW Golf an einem Straßengraben aufgefunden haben. Zu diesem Zeitpunkt war der 32-jährige Fahrer bereits leblos und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Direkte Unfallzeugen konnten nicht bekannt gemacht werden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.
Nach ersten Ermittlungen befuhr der Fahrer des PKW Golf die L 42 aus Richtung Wilmersdorf in Richtung B 168. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der PKW aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die L 42 war für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten für ca. 3Stunden gesperrt. Mögliche Zeugen zum Unfall werden gebeten sich bei der Polizei in Fürstenwalde zu melden.

%d Bloggern gefällt das: