Tödlicher Verkehrsunfall

#Trebendorf (SPN): Am Samstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Trebendorf. Ein 73-Jähriger Mann war mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 74-jährigen Fahrradfahrer zusammengestoßen. Der Fahrradfahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang werden durch einen Gutachter der DEKRA unterstützt. Zur Spurensicherung und der Einleitung weiterer Ermittlungen wurde ebenfalls die Kriminalpolizei eingesetzt. Ein Team der Notfallseelsorge unterstützte am ebenso Unfallort und sprach mit den eingesetzten Feuerwehrleuten und den Beteiligten und Angehörigen des Verkehrsunfalls.

%d Bloggern gefällt das: