Tödlicher Verkehrsunfall auf der B14

#Petersaurach (ots)

Am Freitagmittag (21.05.2021) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 14 zwischen Heilsbronn und Ansbach. Eine 50-jährige Frau kam hierbei ums Leben.

Die 50-jährige Fahrerin eines schwarzen Skoda wollte gegen 12:00 Uhr von Petersaurach kommend auf die B14 in Richtung Ansbach auffahren. Hierbei übersah sie nach ersten Erkenntnissen einen von Ansbach in Fahrtrichtung Nürnberg fahrenden Lkw, welcher nahezu ungebremst mit dem Pkw kollidierte.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die Frau so schwere Verletzungen, dass sie trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Lkw blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt, sein Beifahrer erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizleiinspektion Heilsbronn war mit mehreren Streifen vor Ort und hat die ersten Ermittlungen zur Klärung der genauen Unfallursache übernommen. Die Beamten wurden hierbei auch von einem Gutachter unterstützt. Die Bundesstraße 14 war bis 14:30 Uhr in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: