Tödlicher Verkehrsunfall auf der L84

#Ratzeburg (ots)

 

25. August 2021 | Kreis Stormarn – 24.08.2021 – Feldhorst

Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

Am 24. August 2021 kam es gegen 18:10 Uhr auf der L84 zwischen Reinfeld und Buhnsdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verstarb.

Nach aktuellem Erkenntnisstand befuhr ein 58- jähriger Motorradfahrer aus Bad Oldesloe die L 84 in Richtung Reinfeld. Im Bereich einer Rechtskurve wollte zu diesem Zeitpunkt ein 17-jähriger Fahrer eines landwirtschaftlichen Claas- Teleskopladers mit Frontschaufel von einer Feldausfahrt nach links auf die L 84 in Richtung Buhnsdorf abbiegen. Der 58-jährige Triumphfahrer und der 17-jährige Claas- Fahrer aus Niedersachsen konnten einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger für die Ermittlung der Unfallursache angefordert.

Die L 84 musste für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten vier Stunden voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 5.500 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: