Tödlicher Verkehrsunfall bei Wetzlar

#Gießen (ots)

 

Am heutigen Mittwochabend, 09.11.2022, gegen 19:00 Uhr, kam es auf der Strecke zwischen Wetzlar und Dutenhofen zu einem tragischen Verkehrsunfall. Die 38-jährige Fahrerin eines Kompaktwagens befuhr die L 3451 vom Leitz-Kreisel in Richtung Dutenhofen und geriet auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort prallte sie gegen einen entgegenkommenden Omnibus, der ohne Fahrgäste in Richtung Wetzlar fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Pkw-Lenkerin tödlich verletzt und konnte nur noch tot aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Der Busfahrer wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Zur Klärung des Sachverhaltes wurde ein Gutachter hinzugezogen. Während der Maßnahmen an der Unfallstelle war die Strecke in beide Richtungen gesperrt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: