Tödlicher Verkehrsunfall in Rehden

#Diepholz (ots)

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 214 wurde heute am frühen Morgen gegen 05.45 Uhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer tödlich verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache war der Pkw-Fahrer auf der Fahrt von Diepholz Richtung Rehden nach links in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Lkw kollidiert. Der 39-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, stand aber unter Schock und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Bundesstraße musste für die Unfallaufnahme und der ersten Ermittlungen der Polizei voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde bis zur Beendigung der Bergungsarbeiten umgeleitet.

%d Bloggern gefällt das: