Werbeanzeigen

Tötungsdelikt in Bielefeld-Mils: Tatwaffe gefunden

Bielefeld (ots)

KP / Bielefeld-Milse / Nachtrag zur Meldung i.S. Tötungsdelikt in Milse zum Nachteil einer 49-jährigen Bielefelderin.

Der unter dringendem Tatverdacht festgenommene 48-jährige Mann machte in seiner ersten Anhörung geständige Angaben.

Wir berichteten dass die Suchmaßnahmen nach der Tatwaffe noch andauern.

Inzwischen gab der Beschuldigte an, dass er das Messer in einen Bach geworfen habe. Am heutigen späten Vormittag konnte die Tatwaffe durch Beamte der Mordkommission im Wellbach in Bielefeld Baumheide an der Stelle aufgefunden werden, die zuvor von dem Beschuldigten beschrieben wurde.

Die Suchmaßnahmen konnten danach abgebrochen werden.

 

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: