Tötungsdelikt in Wohnung

#Berlin – Zu einem Tötungsdelikt in Prenzlauer Berg hat gestern Abend die 6. Mordkommission beim Landeskriminalamt die Ermittlungen übernommen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand verschaffte sich ein 20-jähriger Mann gegen 20.10 Uhr gewaltsam Zutritt zu der Wohnung seiner 75-jährigen Nachbarin in der Oderbruchstraße und stach mit einem Messer auf sie ein. Die Frau verstarb noch vor Ort. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst vom Tatort, kehrte aber kurze Zeit später dorthin zurück und stellte sich den von Zeugen alarmierten Polizeieinsatzkräften. Der 20-Jährige wurde festgenommen. Die Untersuchungen zum Tatgeschehen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: