Tötungsdelikt Solingen – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft – Hinweisportal auch für anonyme Hinweise eröffnet

#Wuppertal (ots)

 

Am vergangenen Mittwochabend (10.08.2022, 21:35 Uhr) kam es an der 
Hasselstraße in Solingen zu einem Tötungsdelikt.
Ein 26-Jähriger steht im Verdacht, einen 31-jährigen Mann im Laufe 
einer Auseinandersetzung getötet zu haben (s. Pressemeldung vom 
11.08.2022, 11:56 Uhr. SG-Gemeinsame Presseerklärung der 
Staatsanwaltschaft und der Polizei Wuppertal: Tötungsdelikt in der 
Hasseldelle - Tatverdächtiger festgenommen.").
Ein Verdächtiger konnte noch in der Tatnacht festgenommen werden. 
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er einem Haftrichter 
vorgeführt, der gegen ihn die Untersuchungshaft anordnete.
Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an.
Um die Untersuchungen zu den Hintergründen zu unterstützen wurde ein 
Hinweisportal eingerichtet, das unter folgendem Link erreichbar ist:

 https://nrw.hinweisportal.de

Die Übergabe der Hinweise, Bilder oder Videodateien kann auch anonym 
erfolgen.
%d Bloggern gefällt das: