Werbeanzeigen

Toter im Nordhafen gefunden – 8. Mordkommission sucht Zeugen

#Berlin – Nach dem Tötungsdelikt in Moabit vom 28. Mai 2019 im Bereich der Nordhafenbrücke suchen die Ermittler der 8. Mordkommission nun nach Zeugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwickelte sich an dem Dienstag in den Nachmittagsstunden innerhalb einer obdachlosen Männergruppe eine körperliche Auseinandersetzung am Ufer des Berlin-Spandau-Schifffahrtskanals. In der Folge wurde später ein 64-jähriger Beteiligter tot im Kanal treibend aufgefunden. Die Ermittler haben nun folgende Fragen:

. Wer hat am Dienstag, den 28. Mai 2019 zwischen 15 und 20.15 Uhr am Ufer des Kanals die Auseinandersetzung und/oder deren Entstehung beobachtet?
. Wer hat gesehen, wie ein Mann in diesem Zeitraum in den Kanal geriet?
. Wer kann sonstige Hinweise zum Tatgeschehen geben?

Hinweise nimmt die 8. Mordkommission in der Keithstraße 30 in Berlin-Tiergarten unter der Rufnummer (030) 4664-911888, per E-Mail unter lka118@polizei.berlin.de oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: