Werbeanzeigen

Tourist Information im Potsdamer Hauptbahnhof zieht übergangsweise in neue Räumlichkeiten

Tourist Information im Potsdamer Hauptbahnhof zieht übergangsweise in neue Räumlichkeiten

Eröffnung der „mobiagentur“ ist für Ende Februar geplant

Aufgrund von Baumaßnahmen befindet sich die Tourist Information (TI) im Hauptbahnhof übergangsweise in den ehemaligen Räumlichkeiten des Spezialitätenladens „Wajos“ links neben dem Service Point. Beraten werden die Gäste dort an der mobilen TI, dem eigens angefertigten Pedelec der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH. Da die mobile TI nun auch mit einem Kassensystem ausgestattet ist, können sich Kunden an dem Fahrrad nicht nur über Potsdam informieren, sondern auch Tickets buchen – z.B. für Stadtrundgänge. Den vollen Umfang an Angeboten bekommen die Gäste in dieser Zeit weiterhin in der Tourist Information Humboldtstraße 2.

„Wir hoffen auch in dieser Übergangszeit, allen Wünschen und Fragen der Gäste gerecht zu werden“, sagt Janine Loyal, Leiterin des Service-Bereichs der PMSG.

Die mobile Tourist Information ist in der Umbauzeit montags bis samstags von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr und sonntags von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet.

Gemeinsam mit der TI wird auch das DB Reisezentrum auf dieser Fläche einziehen und täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr für die Kunden vor Ort sein. Wie gewohnt, erfolgen Beratung und Verkauf aller DB Angebote sowie aller Produkten des VBB. “Damit gibt es für unsere Kunden bis zur Eröffnung der mobiagentur auch weiterhin trotz des Ortswechsels keinerlei Qualitätseinschränkung”, so der Leiter des Verkaufsbezirks Ingo C. Runge.

Ende Februar eröffnet die neue mobiagentur im Potsdamer Hauptbahnhof, ein gemeinsames Projekt der Landeshauptstadt Potsdam, der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH, der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH und der Deutschen Bahn AG.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: