Transporter aufgebrochen

Königs Wusterhausen:            Am Montagmorgen wurde der Polizei gemeldet, dass ein MERCEDES-Transporter, der über Nacht in der Goethestraße geparkt war, das Ziel von Dieben wurde. Nach dem gewaltsamen Eindringen hatten sie vergeblich versucht, das Fahrzeug zu starten. Die Schäden am Zündschloss und der Elektronik summierten sich einer ersten Einschätzung zufolge auf etwa 5.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: