Transporter in Brand gesetzt

#Berlin – Unbekannte setzten in Prenzlauer Berg heute Vormittag einen Transporter in Brand. Vereinsmitglieder bemerkten gegen 9.15 Uhr Flammen an dem Mercedes Sprinter, der auf dem Gelände eines Vereins an der Lilli-Henoch-Straße und löschten die Flammen mit dem Inhalt mehrerer Feuerlöscher. Die alarmierten Brandbekämpfer der Feuerwehr kontrollierten das abgelöschte Fahrzeug. Verletzt wurde niemand. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlung geht die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) von einer Brandstiftung aus. Die weiteren Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

%d Bloggern gefällt das: