#Trebbin – Wildunfall

#Trebbin, Ortsverbindungsstraße Löwendorf – Glau – Sonntag, den 21.07.2019, 22:20 Uhr – 

Am Sonntagabend, den 21.07.2019 gegen 22:20 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Löwendorf und Glau ein Wildunfall. Der Fahrer eines PKW Audi A 4 fuhr in Richtung Glau, als kurz vor dem Ortseingang zwei Rehe auf die Fahrbahn liefen und mit dem PKW Audi kollidierte. Ein Reh lief weg, das andere lag verletzt am Unfallort. Für das verletzte Reh wurde ein Jagdpächter gerufen. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: