Treibjagden in der Prignitz

Die Treibjagden beginnen in der Prignitz und erfordern erhöhte Aufmerksamkeit durch die Verkehrsteilnehmer. Ganz speziell an folgenden Tagen:

Samstag, 26. Oktober,

8 bis 15 Uhr, L 154 zwischen Sadenbeck und Rohlsdorf sowie rund um den Sadenbecker Stausee;
Samstag, 2. November,

8 bis 15 Uhr, Kreisstraße 7003 zwischen Glöwen und Netzow,

8 bis 16 Uhr, B 189 zwischen Rohlsdorf und Perleberg;

Donnerstag, 21. November,

8 bis 17 Uhr, Kreisstraße 7008, etwa 2 km rund um das Forsthaus Jackel

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: