#Treuenbrietzen – Streit um Cola artet aus

#Treuenbrietzen, Großstraße – Tatzeit: Mittwoch, 12.06.2019, 20:15 Uhr – 

 

Am Mittwochabend meldete sich der 32-jährige Inhaber eines Imbisses. Ein Gast hatte sein Lokal betreten und unbefugt ein Glas Cola zur Hälfte ausgetrunken. Als er den 27-jährigen Mann aus Treuenbrietzen zur Rede stellt, kommt es zu einer Beleidigung zum Nachteil des Wirtes. Daraufhin verlässt der Täter den Laden, die Cola wurde nicht ausgetrunken. Die Polizei wurde anschließend alarmiert und stellte den Täter in der Nähe des Imbisses fest. Sie nahmen Strafanzeige wegen Beleidigung auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: