Trickdiebstahl

Bundesautobahn 2, Parkplatz Wendgräben, Richtung Magdeburg – 

Tatzeit: Donnerstag, 21. Oktober 2021, 0:15 Uhr – 

Auf dem Parkplatz Wendgräben, klopften in Nacht zum Donnerstag zwei bislang unbekannte Täter an die Fensterscheibe des Führerhauses einer Sattelzugmaschine und gaben an, „Motorprobleme“ mit ihrem PKW zu haben. Der gutmütige Lkw-Fahrer half den beiden dann bei ihrem inszenierten Problem am Fahrzeug. Bei der Rückkehr stellte er dann jedoch den Diebstahl seiner Geldbörse aus dem Führerhaus fest. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Durch die Polizei erfolgte die Anzeigenaufnahme und Fahndungsausschreibung zu den entwendeten Personaldokumenten.

%d Bloggern gefällt das: