Werbeanzeigen

Trickdiebstahl

#Senftenberg:             Ein Trickdieb trieb am Mittwoch in Senftenberg sein Unwesen. Zunächst sprach der bisher unbekannte Täter einen 82-Jährigen auf einem Supermarktparkplatz an der Bahnhofstraße an und bat ihn um Kleingeld. Der Senior übergab daraufhin gutmütig 30 Cent, merkte jedoch später, dass aus seiner Geldbörse weitere Banknoten fehlen. Die Ermittlungen zu dem Dieb dauern an.
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang wichtige Hinweise der Polizei. Leider nutzen Kriminelle immer wieder die Hilfsbereitschaft, besonders älterer Menschen, aus. Bleiben Sie in diesen Fällen stets skeptisch und wachsam, beobachten Sie Ihr Gegenüber und gestatten Sie nie fremden Personen den direkten Griff in Ihr Portemonnaie oder in Ihre Taschen. Informieren Sie im Falle eines Falles umgehend die Polizei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: