Werbeanzeigen

Trunkenheit im Straßenverkehr

#Perleberg –

Einen 24jährigen Prignitzer kontrollierten Beamte gegen 22:00 Uhr in Perleberg, als er mit seinem PKW VW in der Stadt unterwegs war. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,75 Promille, den ein zweiter Test mit einem Promillewert von 0,72 bestätigte. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Fahrzeugführer eingeleitet. Über ein Fahrverbot entscheidet nun die Bußgestelle des Landes Brandenburg.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: