Trunkenheit im Straßenverkehr

Werder (Havel), Potsdamer Straße – Samstag, 13.06.2020, 04:12 Uhr – 

 

In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte des Polizeireviers Werder einen Radfahrer. Der augenscheinlich alkoholisierte Verkehrsteilnehmer verweigerte einen Atemalkoholtest.

Da jedoch der Verdacht vorlag, dass der 26-Jährige über das erlaubte Maß hinaus alkoholisiert ist, wurde eine Blutprobe entnommen.

Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: