Trunkenheit im Straßenverkehr

#Potsdam, Teltower Vorstadt, Schlaatzstraße – 

Montag, 28.12.2020 um 19:50 Uhr – 

Beamte der Polizeiinspektion Potsdam stellten am Abend des 28.12.2020 im Rahmen eines Einsatzes eine weibliche Person mit einem PKW in der Schlaatzstraße in Potsdam fest. Ein Atemalkoholtest ergab, dass die Dame eine Atemalkoholkonzentration von 1,22 Promille aufwies.

Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Nun erwartet die 52-jährige Fahrzeugführerin ein Strafverfahren wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.

%d Bloggern gefällt das: