Trunkenheit im Straßenverkehr

#Potsdam, Fahrland, Ketziner Straße – 

Freitag, 26.02.2021, 16:15 Uhr – 

 

Am Freitagnachmittag führten Beamte der Revierpolizei eine Verkehrskontrolle in der Ketziner Straße in Potsdam bei einem 53-jährigen Autofahrer durch. Dieser pustete trotz der Uhrzeit einen Wert von über 2 Promille, sodass nicht nur er auch eine Blutprobe abgeben musste, sondern auch sein Führerschein sichergestellt wurde. Eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

 

%d Bloggern gefällt das: