Trunkenheit im Straßenverkehr

#Nauen, Märkischer Ring – 

Samstag, 15.05.2021, 16:34 Uhr – 

Durch die Havellandklinik wurde die Polizei um Amtshilfe gebeten, da aus der Klinik eine 54-jährige Frau abgängig sei. Zuvor stellten Polizeibeamte die 54-jährige im Straßenverkehr fest, wobei sie in Folge des Genusses alkoholischer Getränke nicht mehr in der Lage war ihr Fahrzeug zu führen. Ein durchgeführter Alkoholtest im Krankenhaus ergab einen Wert von 5,1 Promille. In Folge dessen verblieb diese im Krankenhaus. Die Dame konnte wenig später wohlbehalten durch die Polizei aufgegriffen und erneut der Klinik überstellt werden.

%d Bloggern gefällt das: