Trunkenheit im Straßenverkehr

#Potsdam, Zentrum/ Ost, Lotte-Pulewka-Straße – 

Montag, 31.05.2021, 01:19 Uhr – 

In der Nacht vom Sonntag zu Montag wurde um 01:19 Uhr durch Polizeibeamte in Zentrum/Ost ein Pkw VW mit Berliner Kennzeichen angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der 41-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab 0,84 Promille. Der dann folgende stationäre Test bestätigte diesen Wert gerichtsfest. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Anzeige gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: